Translate

Thursday, September 29, 2016

Unser täglich Gift, gib uns heute! Seegespräche mit Andreas Noack, K.-D. Runow, Robert Stein uvm

 

Unser täglich Gift gib uns heute - Wie wir uns vor Schadstoffen der Umwelt schützen können und wie wir Gifte ausleiten können

• Wie belasten uns Kunststoffe?

• Sind Pestizide (in den Nahrungsmitteln) – wirklich so gefährlich?

• Brauche ich zwingend einen Wasserfilter?

• Was macht das Amalgam – schadet es evtl. auch noch Jahre später?

• Elektrosmog - wird bei diesem Thema übertrieben? Welche Auswirkungen hat Handystrahlung und Co.?

• Gibt es Chemtrails oder Haarp wirklich? Wie gefährlich ist es für den Körper?

• Fluor, Aluminium, Blei und andere Metalle – wo kommen Sie vor - was kann man dagegen machen?

• Feinstaub – auch auf dem Land?

• Radioaktivität in Luft, Wasser & Nahrungsmitteln – Wie schütze ich mich?

• Fracking – welche Bedeutung hat es auf Mensch, Tier und Umwelt?

• Gentechnik – Kann man überhaupt noch sicher sein?

• Radonstrahlung – ist das wirklich so gefährlich?

• Welche Rolle spielt das Bewusstsein - die Einstellung zu den Gefahren der Umwelt auf unseren Körper?

Diese und viele weitere Fragen werden kontrovers und sachlich erörtert.

Der TV-erfahrene Moderator, ROBERT STEIN, ist diesmal im Gespräch mit:

BARBARA DOHMEN (Fachärztin für Allgemeinmedizin, Umweltmedizinerin & Expertin für Elektrosmog)
KLAUS-DIETRICH RUNOW (Führender Umweltmediziner, Bestsellerautor)
Dr. ANDREAS NOACK (Chemiker, Ingenieur, Erfinder "Gesundheitsguru" & Nonkonformist),
REINER OTTO SCHMID (Gesundheits- und Ernährungsexperte/ Bestsellerautor)
sowie einem eingeladenen Gast aus dem Publikum (Andrea Nossem).

Weitere Videos werden hier im Kanal eingestellt. Ein kostenfreies Abo lohnt sich.

Wer immer up to date sein möchte abonniert am Besten den Youtube-Kanal und den Newsletter unter:
http://bit.ly/1QoFdka

In Kürze werden hier sehr viele unserer Produktionen kostenfrei eingestellt.
Damit wir auch zukünftig diese Drehs finanzieren können bitten wir um Unterstützung:
Ab 20 € Unterstützung, als Filmpate, veröffentlichen wir im nächsten Video auch gerne den Spender. Ab 100 € für Firmen auch mit dem Link zur Homepage. Eine Quittung folgt auf Wunsch.

Überweisungen bitte unter Paypal:
http://bit.ly/2cNQBJr

No comments :

Post a Comment

Note: Only a member of this blog may post a comment.