Translate

Wednesday, March 28, 2018

Mineralöle im Essen: Jetzt sind Rewe, Aldi & Co. am Zug!

 

In den Supermarkt-Regalen stehen etliche Lebensmittel, die mit krebsverdächtigen und hormonverändernden Mineralölen verunreinigt sind. Der Vorstandsvorsitzende von E.Leclerc, einer der größten französischen Einzelhandelsketten, will jetzt gegen gesundheitsgefährdende Mineralöle in Lebensmitteln vorgehen – und fordert zugleich ein staatliches Eingreifen. In Deutschland ignorieren Edeka, Metro und Rewe das Problem weiter. Geigt den Handelsketten Eure Meinung, fordert sie auf, sich für strenge Grenzwerte stark zu machen.
http://www.facebook.com/rewe
http://www.facebook.com/edeka
http://www.facebook.com/aldi.sued
http://www.facebook.com/kaufland
http://www.facebook.com/lidl

No comments :

Post a Comment